Actionbound, Geocaching & Co – Digitale Schnitzeljagden in der historisch-politischen und soziokulturellen Bildung

Eine Fortbildung für Multiplikator_innen

 

Beim Geocaching begeben wir uns auf eine digitale Spurensuche, ähnlich wie bei einer klassischen Schnitzeljagd. Mit Hilfe von geographischen Koordinaten und der GPS-Technik suchen wir versteckte Gegenstände, einen sogenannten Cache. Logbuch und Tauschgegenstände erzählen uns, wer zuvor diesen Ort besucht hat.

 Die preisgekrönte App Actionbound für interaktive Handy- und Tablet-Rallyes funktioniert nach einem ähnlichen Prinzip, jedoch ohne das Suchen versteckter Gegenstände. Mit der App lassen sich ebenfalls ohne technische Vorkenntnisse digitale Schnitzeljagden erstellen und spielen. Integriert werden können Fotos, Filme oder Audiodateien sowie interaktive Aufgaben, bei denen die Spieler_innen selbst kreativ werden können.

(mehr …)

Gemeinsam Geschichte schreiben

Entwicklung von didaktischen Materialien für interkulturelles historisches Lernen

Im Projekt Gemeinsam Geschichte schreiben werden didaktische Materialien für ein Geschichtslernen entwickelt, in dem die Unterschiedlichkeit und Vielfältigkeit von Geschichtsbezügen in der Einwanderungsgesellschaft einen Platz findet. Im  Mittelpunkt stehen dabei die Themenfelder: Umgang mit dem Nationalsozialismus, der Nahost-Konflikt und jüdisch-muslimisch-christliche Beziehungsgeschichten. (mehr …)

Unterstützen Sie die Arbeit unseres Vereins!

projekttage

Werden Sie Fördermitglied oder spenden Sie auf folgendes Konto:
Kontoinhaber: Miphgasch/Begegnung e.V.
Kontonummer: 156 721 90 18
BLZ: 350 601 90
KD-Bank

Miphgasch/Begegnung e.V. ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt. Das heißt, Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Bei Spenden bis 50 EUR gilt der Einzahlungsbeleg als Spendenquittung. Bei höheren Spendenbeträgen senden wir Ihnen auf Wunsch eine Spendenquittung zu. Geben Sie hierfür bitte Ihre Adresse an.