Das Team

Das Team
Bei Miphgasch/Begegnung e. V. engagieren sich regelmäßig 12-15 Personen auf ehrenamtlicher Basis. Sie konzipieren die Projekte des Vereins inhaltlich und organisatorisch und werben die finanziellen Mittel für deren Umsetzung ein.

Das Projektteam
Die mehrheitlich pädagogischen Angebote des Vereins werden von einem festen Kern pädagogischer Fachkräfte auf freiberuflicher Basis koordiniert und durchgeführt. Sie sind ausgebildet in den Bereichen Judaistik, Geschichte, Politologie, Islamwissenschaft, Israel-Studien, Germanistik, Pädagogik und Sozialpädagogik. Alle verfügen über umfangreiche Erfahrungen in der pädagogischen Praxis sowohl bei Miphgasch/Begegnung e. V. als auch in verschiedenen Berliner Bildungseinrichtungen, wie etwa dem Jüdischen Museum Berlin, der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz, dem Mahnmal für die ermordeten Juden Europas, dem Museum Blindenwerkstatt Otto Weidt und anderen. Dadurch verfolgen sie regelmäßig aktuelle Diskurse zum pädagogischen Umgang mit den Themenkomplexen Judentum, Antisemitismus, Nationalsozialismus, Nahostkonflikt und interreligiöser Dialog.

Der Vorstand
Der Vereinsvorstand ist ehrenamtlich tätig. Derzeit gehören folgende Personen dem Vorstand an:

• Ute Ernst
• Stephanie Herbst
• Michael Schmidt