Über Uns

Miphgasch/Begegnung e.V. fördert die Begegnung und Verständigung unterschiedlicher Menschen durch historisch-politische Bildung. Der Verein organisiert Bildungsangebote für Kinder, Jugendliche und Multiplikator_innen, Begegnungen mit Zeitzeug_innen, öffentliche Veranstaltungen sowie internationale Begegnungen zu folgenden Themen:

• Migration, Flucht und das Zusammenleben unterschiedlicher Menschen in Deutschland

• Geschichte und Gegenwart interreligiöser Beziehungen zwischen Judentum, Christentum und Islam

• aktuelle Formen von Rassismus und Antisemitismus im Alltag

• rassistische Ideologie des Nationalsozialismus/ Ausgrenzung und Ermordung der Juden und Jüdinnen in Europa

• deutsch-jüdische Geschichte, jüdische Religions- und Kulturgeschichte

Bei der Umsetzung unserer Projekte legen wir besonderen Wert auf eine eigenständige und kreative Arbeitsweise der Teilnehmenden und die Förderung sozialer und kommunikativer Kompetenzen. Wir arbeiten sowohl mit multiperspektivischen Quellen als auch mit einer Vielzahl von weiteren Methoden, die die Teilnehmenden dazu anregen, sich selbst ein Urteil zu bilden und aktiv zu werden – zum Beispiel mit lokalgeschichtlichen oder medienpädagogischen Ansätzen.

Wir haben ein breites Angebot von Workshops für Schulklassen entwickelt und passen unsere Angebote gerne inhaltlich und konzeptionell an die jeweilige Zielgruppe und spezielle Fragestellungen an.

Der Verein                          Das Team